jetzt reservieren, später zahlen mit booking.com  

Bagan Myanmar

Mingalaba Myanmar  

Myanmar Hotels suchen und buchen

Myanmar Karte anzeigen

+++ sparen Sie Zeit und Geld und buchen Sie Ihre Unterkunft in Myanmar gleich hier mit agoda.de - schnell, sicher, preisgünstig +++  

Flug preisgünstig buchen

Fragen Sie uns - unverbindlich und kostenlos

 

Siem Reap Angkor

 

Reiseziel Bagan 

zur Übersicht aller Tempel und Pagoden

Nyaung U ist der Hauptort der Bagan Region. Nach ihm ist auch der Flughafen benannt. Hier legen die Expresschiffe aus Mandalay an und stoppen die Busse. Nyaung U hat etwa 5000 Einwohner, einen quirligen Markt und etliche Hotels, Motels, Gästehäuser und Restaurants. Wahrzeichen des Ortes ist die goldene Shwezigon Pagode, eine der Hauptattraktionen Bagans.

Bagan Panorama XXXL

Foto in neuem Fenster öffnen

Nyaung U Karte

Druckversion

Die second street zählt abends zu den Anziehungspunkten, da hier die meisten Restaurants und Bars liegen. Man kann den Ort gut zu Fuß erkunden, vorausgesetzt, es ist nicht zu heiss. Ansonsten stehen Fahrrad- und Elektroscooter-Verleihe zur Verfügung. Neben dem Manisithu Markt gibt es Banken und kleine Geschäfte für den Alltagsbedarf. Geld wechseln kann man auch bei wenigen Money exchangern, darunter das Eden Motel, das auch andere Währungen als Dollar und Euro akzeptiert. Eine gute Hotelempfehlung ist das Zfreeti Hotel oder das Oasis Hotel nahe der second street.

Zum Flughafen sind es fünf Minuten mit dem Taxi. Südlich des Ortes liegen die beiden Top-Hotels Amazing Bagan und Aureum Palace nahe des kleinen Golfplatzes. Zu den Tempeln und Pagoden in Old Bagan benötigt man ein Taxi oder ein Fahrrad/Scooter. Sie liegen etwa 6Km entfernt.

Bagan Karte

Druckversion

Old Bagan
ist das Zentrum des touristischen Interesses. Hier befinden sich die wichtigsten Bauwerke wie Ananda, Shwesandaw oder That-byin-nyu. Old Bagan ist kein Ort wie Neu-Bagan oder Nyaung U. Hier gibt es nur wenige Restaurants und gute Hotels wie das Thande, das Thiripyitsaya oder das Tharabar Gate Resort. Mit dem Fahrrad oder Scooter ist man in wenigen Minuten mitten im Historischen Bagangebiet. Und auch Ausflüge nach Neubagan oder Nyaung U sind ohne Strapazen möglich. Etliche zweisitzige Pferdekutschen bieten zudem ihre Fahrdienste an. Wer es eher gemächlich haben möchte und nicht alle Bauwerke sehen will, der kann sich mit dem Pferdekarren romantisch durch die staubige Landschaft fahren lassen. In Old Bagan befinden sich neben den Tempeln und Pagoden auch der Königspalast und das Historische Museum.

BaganNeu-Bagan liegt 5 Km südlich von Alt-Bagan am Ayeyarwaddy River. Wie in Nyaung U befinden sich hier Geschäfte, Banken, Souvenirshops, Restaurants und die meisten Hotels und Gästehäuser. Top-Hotels in Neu-Bagan sind das Blue Bird Hotel, das Bagan Lodge Hotel und das Areindmar Hotel. Zu den historischen Bauwerken ist es etwas weiter als von anderen Orten, dafür bietet der Ort mehr Einkaufsmöglichkeiten. Und wer abends am Ufer des Ayeyarwaddy speisen möchte, ist hier ebenfalls richtig.

Die wichtigsten Bauten des Baganfeldes lassen sich gut in ein- bis eineinhalb Tagen besichtigen, entweder auf eigene Faust mit Fahrrad oder Scooter oder geführt mit Taxi oder Pferdekutsche. Mit dem Elektroscooter benötigt man beispielsweise etwa 20 Minuten von einem der Hotels in Old Bagan bis zur Sulamani Pagode. (Preise: Fahrrad: 4 USD/Tag; Scooter: 8 USD/Tag; Pferdekutsche: 25 USD/Tag.
Wer etwas Glück mit dem Wetter hat, sollte in jedem Fall eine Stunde vor Sonnenuntergang einen der Aussichtspunkte ansteuern.

Bagan ScooterZu diesen zählen die Shwesandaw Pagode, die Shwe-gu-gyi Pagode oder die Pya-tha-da Pagode. Erstere beiden sind in der Hauptsaison sehr sehr voll mit Schaulustigen. In den Sommermonaten auch nicht sehr empfehlenswert, da die Sonne anders als im Winter hinter dem Königspalast versinkt, und die berühmten Fotos mit den Pagodenspitzen vor der roten Sonne nicht möglich sind.
Ein Geheimtipp ist noch immer die Nord-Guni Pagode südlich des Dhamma-yan-gyi Tempels. Von hier hat man auch im Sommer einen schönen Ausblick, wenngleich sie nicht so hoch ist wie die Shwesandaw.
Den meines Erachtens schönsten Blick hat man aber wohl sowohl zum Sonnenuntergang wie auch zum Sonnenaufgang von der großen Dachterrasse der Pya-tha-da Pagode (s. Panoramafoto) im Südosten. Bei klarem Wetter bietet sich ein unvergleichlicher Überblick über die Baganregion mit dem Fluss und den Bergen am Horizont. In der Hauptsaison kann man dann früh morgens auch die aufsteigenden Ballone über den Pagoden und Tempeln bewundern.

BaganticketHinweis: einige Tempel verlangen ein Besucherticket. Dieses muss man sich vor der Besichtigungstour (z.B. im Hotel) kaufen und mitführen. Es kostet 15 USD.

Am 24.8.2016 wurden etwa 400 Pagoden durch ein starkes Erbeben beschädigt. Die Restaurierungsarbeiten sollen Anfang 2017 beginnen.

ACHTUNG: ab dem späten Morgen bis kurz vor Sonnenuntergang können die Sonnen beschienenen Steine auf den Aussichtsplattformen extrem heiss sein. Wer empfindliche Fußsohlen hat, kann Probleme bekommen, da die Pagoden nur barfuß betreten werden dürfen. Alternativ bietet sich dann eine Besichtigung vom ansonsten nicht sehr schönen Aussichtsturm im Osten des Gebietes an.

buchen Sie Ihre Bagan Unterkunft mit agoda gleich hier
 

Das Wetter und Klima in Bagan

Bagan-BalloonDas Klima in Bagan ist trocken-heiss. Bagan liegt wie Mandalay in der zentralburmesischen Tiefebene, die vom Ayeyarwady durchflossen wird. Westlich und östlich dieser Ebene erheben sich bis zu über 3000m bzw. 2000m hohe Berge. Dadurch werden die Regenwolken der Monsune aufgehalten und erreichen Bagan nicht. Die Niederschlagsmengen sind ganzjährig sehr gering. Von November bis April fällt kein Niederschlag, und auch in den Sommermonaten gibt es nur kurze Regengüsse. Allerdings kann es sehr windig und tagelang bewölkt sein.
Die Tagestemperaturen liegen immer über 30 Grad, können von März bis Mai auch weit über 40 Grad reichen. Im Dezember und Januar kann es nachts und früh morgens kühl (unter 20 Grad) sein.

kaufen Sie unsere Fotos lizenzfrei

Nyaung U

Nyaung U

Nyaung U

 

 

 

 

 

 

Tharabar Gate

Restaurant Thande Hotel

Ananda Temple

 

 

 

 

 

 

kaufen Sie unsere Fotos lizenzfrei und preisgünstig

 

booking.com: buchen Sie Ihr Thailand Hotel zum besten Preis online

 

 

 

 

den besten Flugpreis finden

 

 

 

location-maps.net - how to find your location very easily

 

 

 

 

Anreise - über Myanmar - Reiseziele - Strände und Inseln

Yangon - Mandalay - Naypyidaw - Bagan - Inle See - Kalaw

Ngapali - Ngwesaung - Chaungtha - Kawthaung

Mandalay Pagoden - Bagan Pagoden - Yangon Pagoden - Mandalay nach Bagan

Titelfoto Copyright by tropical-travel.com

 

 

 

 

 

© tropical-travel.de 2014-  - Impressum  -  Autor  - über mich

online Reiseführer - Flugpreisvergleiche - Reise-News